30 Jahre / 30 anni DROGENPRÄVENTION
PREVENZIONE all'uso di DROGA

1987 - 2017
 
Sie befinden sich hier:    Home  |  Prävention  |  Gott ist meine Kraft

Gott ist meine Kraft

Spiritualität

Ich bin überzeugt davon, dass das Leben besser gelingt, wenn man an Gott glaubt. Durch das Gebet können wir unseren Geist aufladen und durch positive Gedanken für positive Energien öffnen. Im Gebet sind wir Gott nahe. Ich werde nie die Worte eines Priesters vergessen der einmal sagte:

 

„Horchen wir in die Stille, hören wir das Anklopfen Gottes“.

 

Nur dieser einzige Satz hatte eine so gewaltige Wirkung auf mich, dass er mein Inneres veränderte.

 

gott-ist-meine-kraftIch bin absolut der Meinung, dass Gott uns von Süchten und Abhängigkeiten befreien kann, wenn wir an ihn glauben. Es gibt viele, ja tausende Beispiele, wie depressive Menschen, Drogensüchtige, Alkoholkranke und Nikotinabhängige Heilungen erfahren haben durch die helfende Kraft des Gebetes. Das Gebet ist eine Kraftquelle, die uns trägt, stärkt und heilt. Wenn Menschen Gott erkennen und ihn als Helfer annehmen, werden sie mit Sicherheit von ihm geführt. Der Glaube befreit, und das Leben verändert sich unter dem Einfluss des Glaubens an Gott. Er kann Unvorstellbares bewirken, er setzt neue Kräfte und neue Energien in uns frei.

 

Ich habe dadurch wunderbare Hilfe erfahren dürfen. Gott hat mir den richtigen und dauerhaften Weg zur inneren Heilung gezeigt. Er hat aus einem fast schon todgeweihten Menschen, wie ich es war, einen neuen Menschen gemacht. Mit seiner Kraft hat er mich zur Umkehr bewogen. Mein heutiges Leben wäre ohne meinen Glauben nicht mehr vorstellbar.

 

Die Stimme Gottes ist in jedem von uns. Er spricht täglich durch seinen Geist in unseren Alltag hinein. Probieren Sie es aus und lauschen Sie in sich hinein, wie es dieser oben genannte Priester überzeugend ausgedrückt hat. Vielleicht wäre gerade für Sie Gott ein Ansprechpartner.

 

in-gott-finde-ich-halt-kopieGott hat uns Menschen die Fähigkeit, die Begabung und das Talent gegeben, unser Leben sinnvoll zu gestalten. Auch die Verantwortung für unseren Körper, für unsere Seele und unseren Geist hat er uns aufgetragen. Er gab uns aber nicht den Auftrag, unser Leben rücksichtslos durch übermäßiges Essen oder durch Alkohol-, Drogen- und Nikotinkonsum auszubeuten und zu zerstören. Aber als Menschen haben wir nun einmal unseren freien Willen und können selbst entscheiden, wie wir unser Leben leben möchten.

 

Das größte Geschenk, das ich durch meinen Glauben bekommen habe, ist die Freude am Leben und die Gewissheit, von Gott geliebt und getragen zu werden. Aus dieser kostenlosen Energiequelle hole ich mir täglich geistige Nahrung. Ich danke Gott dafür. Legen auch Sie Ihren Geist in Gottes Hände und erfahren Sie die Glückseligkeit spiritueller Freiheit.

 

Gebet

Komm Heiliger Geist,
ich lade dich ein
in mein Leben.
Zeige mir wer Du bist.
Ich öffne Dir
die Tür meiner Seele.
Wohne in meinem Herzen,
Verwandle Du es
und mache es fähig
grenzenlos zu lieben.

Stärke mich zum Guten.
Leite mich auf einem guten Weg.
Laß mich erkennen was richtig ist.
Tröste mich, wenn es schwer ist.
Gib mir Mut, wenn ich ihn brauche.
Begleite Du mein tägliches Leben.
Bete Du in mir jede Sekunde.
Laß mich Dich in meinem Leben erfahren.
Amen.