30 Jahre / 30 anni DROGENPRÄVENTION
PREVENZIONE all'uso di DROGA

1987 - 2017
 
Sie befinden sich hier:    Home  |  Prävention  |  Wo finde ich Hilfe und Beratung?

Wo finde ich Hilfe und Beratung?

Kontaktadressen

Haben Sie keine Angst, bei Suchtproblemen eine der verschiedenen Sucht- oder Drogenberatungsstellen aufzusuchen. In Südtirol ist dafür der "Dienst für Abhängigkeitserkrankungen - D.f.A." zuständig, die es in Bozen, Meran, Brixen und Bruneck gibt. Hier erhalten Sie auch allgemeine Informationen über das Thema Sucht und Drogen.

wo-finde-ich-kopieDienst für Abhängigkeitserkrankungen
Bozen 0471 - 90 70 70
Meran 0473 - 44 32 99
Brixen 0472 - 81 32 30
Bruneck 0474 - 58 62 00





Territoriale Dienste: http://www.sabes.it/de/territoriale-dienste.asp


1-kopieWichtig:
Diese Stellen arbeiten kostenlos. Bei der Beratung werden die vertraulichen Informationen nicht an die Polizei weitergeleitet. Wie Ärzte sind Psychologen und auch das Pflege- und Dienstpersonal zum Schweigen verpflichtet.




Kommt keine dieser Adressen für Sie in Frage, so suchen Sie einfach im Internet nach einer für Sie geeigneten Sucht- oder Drogenberatungsstelle.
2