30 Jahre / 30 anni DROGENPRÄVENTION
PREVENZIONE all'uso di DROGA

1987 - 2017
 
Sie befinden sich hier:    Home  |  Veranstaltungen  |  NEUHEIT - Drogenprävention zu Hause

NEUHEIT - Drogenprävention zu Hause


ichgingdurchdiehoelleÜber das ganze Jahr biete ich Informationsstunden im Familienkreis für zu Hause an. Thema: Wie schütze ich mein Kind vor Drogen? Die Veranstaltung richtet sich an Kinder, Jugendliche, Eltern und Erwachsene.









Inhalt der Begegnung:

-        Drogen und ihre Gefahren (Erfahrungsbericht)

-        Prävention in der Familie

-        Wie Sie Ihrem Kind Selbstvertrauen und Freude am Leben vermitteln können

-        Kurzfilm und Diskussion


HINWEIS!
Wir alle tragen Verantwortung für unsere Kinder. Kein Elternteil dieser Welt wird es schaffen, sein Kind 24 Stunden, 365 Tage im Jahr zu überwachen.


Aber man kann allerdings etwas dafür tun.

-     Dem Kind Selbstvertrauen vermitteln.
Kinder mit einem starken Selbstwertgefühl sind gefühlsmäßig stabiler und kommen mit den Anforderungen ihrer Umwelt besser zu Recht als Kinder mit einem niedrigen Selbstbewusstsein.

-     Drogen-Wissen vermitteln.
Hat man Wissen um die Gefährlichkeit von Drogen, kann man sich davor schützen. Hat man keines, läuft man Gefahr ins Drogenmilieu hineinzugeraten.


Sprechen Sie mit Ihrer Familie, mit Ihren Verwandten, Freunden, Nachbarn, Arbeitskollegen etc..

Für ein persönliches Treffen komme ich gerne zu Ihnen.

Auf meiner Homepage finden Sie umfassende Informationen zu meiner Arbeit und meinen Leistungen.

neuheit-kopie